Vertrauen trifft Qualität

Was verbindest du mit den Südtiroler Qualitätsprodukten? Besondere kulinarische Erlebnisse, die herausragende Qualität oder die fleißigen Hersteller und ihre Charaktereigenschaften? Wahrscheinlich eine Mischung aus allem. Nach außen bilden sie ein großes Ganzes, bestehen jedoch aus zahlreichen Komponenten, die sie so besonders machen. Im Fokus stehen der Mensch und die einzigartigen Begegnungen, durch die sich Südtirols Produkte entwickeln und formen können.

 

In Südtirol trifft der erfahrene Winzer auf den kompetenten Sommelier, der fleißige Apfelbauer auf solidarische Genossenschaften, der leidenschaftliche Bergbauer auf den Milchhof, der seine Rohmilch zu hochwertigen Produkten verarbeitet und der heimische Gemüsebauer auf den experimentierfreudigen Chefkoch. Ein Kreislauf der gleichzeitig eine Garantie darstellt: Eine Garantie für herausragende Qualität und erlesenen Geschmack. Eine Garantie für 100% Südtirol.

Auf den Spuren des Apfels

 

Von der Blüte zum Apfel

Dass in Südtirol zahlreiche Apfelsorten angebaut werden, ist dir vielleicht bekannt. Doch wusstest du, welche Arbeiten ein Apfelbauer über das Jahr erledigen muss bis du die knackige Frucht in den Händen halten darfst? Oder wie die Äpfel in den Obstgenossenschaften gelagert werden? Und wie kam der Apfel überhaupt nach Südtirol? All diesen Fragen kannst du gemeinsam mit unseren Apfelbotschaftern bei den organisierten Apfelführungen auf den Grund gehen. Die Führungen finden mehrmals pro Woche in vielen Orten Südtirols statt. Und eines sei schon jetzt verraten: Eine Verkostung darf natürlich nicht fehlen!

Marken und Siegel als Qualitätsgarantie
Nur für die Besten bestimmt